Online-Kartografie

Als Kommune wollen Sie eine wirklich korrekte Karte präsentieren und bei Bedarf auf Details einwirken. Mit der Kartengrundlage von OpenStreetMap und DIGNUS.DE als redaktioneller Dienstleister ist das kein Problem.

DIGNUS.DE Medien bringt korrekte Kartografie und die Vorteile interaktiver Funktionen eines Online-Ortsplans miteinander in Einklang. Wir stellen nicht einfach nur eine Software zur Verfügung, sondern stehen Ihnen als inhaltlich und geografisch kompetenter Dienstleister zur Seite.

So lassen sich beispielsweise Straßen auf nicht befahrbare Wege herunterstufen, wenn dies verkehrstechnisch sinnvoll erscheint. Veränderte Straßenverläufe oder neue Baugebiete lassen sich ebenfalls unkompliziert und schneller veröffentlichen als bei kommerziellen Kartenanbietern (die zudem Änderungen aus OpenStreetMap oft übernehmen).

Google-Maps mit fehlerhafter Karte

Die Kartografie von GoogleMaps enthält in der Gemeinde Dürnau gravierende Fehler: Unvollständige und falsch verlaufende Straßen und Wege sind für einen Ortsplan auf der kommunalen Website kontraproduktiv.

Änderungswünsche müssten an Google gemeldet werden; ob und wann sie übernommen werden, lässt sich nicht beeinflussen. Gleiches gilt für andere kommerzielle Anbieter.

Insbesondere Fußwege fehlen in großer Anzahl. Der Straßenzug des neuen Baugebiets „Flenner“ fehlt vollständig – aber wird bei der Vermarktung der Bauplätze gerade zum Zeitpunkt der Erstellung benötigt.

DIGNUS.DE mit korrekter Karte

Die Kartografie von OpenStreetMap ist genauer und vollständiger. Alle sieben Beispiele fehlten allerdings auch hier. DIGNUS.DE hat die Original-Karte bearbeitet: Straßenverläufe korrigiert, Fußwege ergänzt sowie Straße und Fußwege im neuen Baugebiet eingezeichnet.

Die Änderungen sind unmittelbar nach Bearbeitung online verfügbar. Sie sind nicht nur im eigenen Ortsplan, sondern auf allen Karten aktualisiert, die OpenStreetMap nutzen. Kommerzielle Anbieter übernehmen Änderungen teilweise – langfristig verhelfen die Maßnahmen also auch über die eigene Karte hinaus zu einer korrekten Darstellung des Ortes.

Der beispielhafte Ausschnitt enthält noch keine eingezeichnete Bebauung; ebenso fehlt der Bachverlauf. DIGNUS.DE kann auch diese Informationen ergänzen – wenn gewünscht, in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung oder anderen Behörden.