Warnung vor SPAM-Mails

Unbekannte verschicken im Namen von DIGNUS.DE unter dem Stichwort „Sommer der VerFührungen“ E-Mails, die womöglich Schadsoftware im Anhang beinhalten. Die E-Mails stammen nicht von DIGNUS.DE, sondern werden von anderen E-Mail-Konten verschickt, wie an der Absenderadresse auch erkennbar. Der Anhang sollte keinesfalls heruntergeladen oder geöffnet werden.

DIGNUS.DE hat keinen Einfluss auf diese E-Mails und kann daher leider ihren Versand nicht verhindern.

Erkennbar sind die falschen E-Mails neben der Absenderadresse an nicht korrekten Telefonnummern und einer unvollständigen Signatur. Allerdings könnten Unbefugte auch diese Angaben scheinbar korrekt wiedergeben bis hin zur Absenderadresse – die aber dann trotzdem nicht von DIGNUS.DE stammt.

Wir sprechen in unserer E-Mail-Korrespondenz unsere Partner stets mit Namen an und geben auch den Namen des Ansprechpartners bei uns an.

Die Spam-Mails haben keine Ursache im Verantwortungsbereich von DIGNUS.DE. Womöglich wurde der E-Mail-Account einer Person gehackt, mit der wir korrespondiert haben, und unsere Daten sind auf diese Weise in unbefugte Hände geraten.